Björn

Björn

Taekwondo hilft mir, mich in meinem anspruchsvollen und oft anstrengenden Job zu fokussieren und sorgt für den nötigen körperlichen Ausgleich, da ich nach einem guten Training den Kopf wieder frei habe. Auch im etwas fortgeschrittenen Alter ist TKD eine schöne Möglichkeit, mich körperlich und geistig fit zu halten. Es ist beruhigend zu wissen, dass ich mich und meine Lieben im Ernstfall, durch im Training immer wieder geübte realistische Bedrohungsszenarien, zu verteidigen weiß. Die Vermittlung von Werten und Tugenden wie Respekt, Höflichkeit, Disziplin und Durchhaltevermögen findet meiner Meinung nach heutzutage leider nur noch selten statt, wird aber bei just Taekwondo im Rahmen der Charakterbildung nach wie vor vermittelt und vorgelebt. Das Besondere an just Taekwondo als Verein ist das kameradschaftliche Miteinander von Jung und "nicht mehr ganz so Jung" sowie das vorbildliche Engagement des Trainers. Im Laufe meiner sportlichen Karriere war stets die Persönlichkeit des Trainers der ausschlaggebende Faktor ob mich ein Sport begeistert oder nicht - und Meister Oli begeistert und motiviert mich immer wieder auf's Neue...
2017-02-04T16:20:57+02:00