Dagmar

Dagmar

Es ist beruhigend, zu wissen, wenn das eigene Kind sich im Zweifelsfall zu verteidigen weiß und andere Eltern sind immer entspannter, wenn Sie wissen, mein Sohn ist mit ihren Kindern zusammen unterwegs, wenn es abends mal später wird. Die Zeiten werden nicht sicherer. Und da einem reine Selbstverteidigung wie beim Judo heutzutage kaum noch etwas nützen wird, halte ich die moderne Variante des Taekwondo für die beste Sportart, vor allem auch, weil hier der Fokus auf die Beinarbeit gelegt wird. Die Sportler lernen bei just Taekwondo e.V. nicht nur die Kunst der Selbstverteidigung sondern werden auf eine liebevolle Art in eine ganz tolle Gemeinschaft aufgenommen, die sich nachhaltig positiv auf die Entwicklung der Kinder und Jugendlichen auswirkt und sie lernen dort viel fürs Leben. Als Eltern schafft man das nicht allein, da braucht es tolle Sparringspartner. Ein ganz großes Dankeschön für einen so wertvollen Beitrag für unsere Gesellschaft, liebes Team von just Taekwondo!!!
2017-01-21T19:13:24+02:00