Kampfsport in Hamburgs Westen

Auf den folgenden Seiten möchten wir Dir nicht nur unseren Verein vorstellen, sondern Dir auch zeigen, warum wir diese Kampfkunst so lieben und mit Leidenschaft betreiben. Vielleicht gelingt es uns sogar, auch Dich für diese asiatische Kampfkunst und unser tolles Team zu begeistern!

Wir sind ein junger und dynamischer Taekwondo-Verein in Hamburgs Westen. Unsere Sportler sind derzeit zwischen 7 und 50 Jahren jung. Gegründet wurde der Verein mit dem Ziel, jungen und sportlich begeisterten Menschen die Möglichkeit zu geben, sich durch die Kampfkunst intellektuell zu entwickeln und sich charakterlich zu festigen. So verwundert es auch nicht, dass bei uns Spaß und Gemeinschaft im Vordergrund stehen. Außerhalb des Trainings auf der Matte findet sich unser Team zu Trainingscamps und Ferienlagern, zu Freizeitpark-, Restaurant- und Kinobesuchen sowie zu Grill- und DVD-Abenden zusammen. Regelmäßig treffen wir uns nach dem gemeinsamen Training, um im Restaurant unseres Vertrauens in Gesellschaft eines leckeren Salats und alkoholfreier Getränke unsere Freundschaft und den Teamgeist zu pflegen.

Wir legen sehr viel Wert auf Disziplin und Etikette. Wir achten neben den rein sportlichen Aspekten auf gepflegte Umgangsformen und legen großen Wert auf ein niveauvolles Miteinander. Degeneriertem Verhalten wirken wir entschieden entgegen und primitive Ausdrücke hört man bei uns nicht – auch nicht in der Umkleide oder außerhalb des Trainings.

Wir trainieren alle Disziplinen des Taekwondo mit einem Schwerpunkt auf der Selbstverteidigung. Das Training der Grund- und Formenschule sowie des Wettkampfes, der Selbstverteidigung und der Bruchteste orientiert sich dabei an der Prüfungsordnung der Deutschen Taekwondo Union. In philosophischen Aspekten erwarten wir mehr als der Durchschnitt und dem üblicherweise Angebotenen. Ethik, Moral und Einstellung zum Leben oder zum Sport selbst lassen sich nicht so einfach vermitteln wie hohe Tritte oder spektakuläre Sprünge. Genau hier liegt unsere Stärke. Wer Taekwondo wirklich begreifen möchte, bekommt bei uns alle philosophischen Werkzeuge an die Hand, um seine Ziele zu erreichen und Erfolg zu haben – in jeder Hinsicht.

Wenn Du Dir dies als Deinen Weg vorstellen kannst und außerdem Spaß an geschmeidigen Bewegungen und dynamischen Techniken in einem tollen Team hast, lies weiter. Wenn nicht, werden sich unsere Wege wohl schon hier trennen.

Wir nehmen jeden Interessenten so herzlich auf, wie es jedes Teammitglied vorher selbst erfahren hat und nun weitergibt. Außer einem klaren Verstand musst Du keine Voraussetzungen mit ins Training bringen. Wenn Du von Bruce Lee, Jackie Chan, Jet Li und co. fasziniert bist und deren Können bewunderst, wirst Du bei uns lernen, was davon man trainieren kann – und was nicht. Wenn Du lediglich auf der Suche nach ein paar Tricks und wirkungsvollen Techniken für die Straße bist, musst Du Dich leider woanders umsehen. In unserem Team erfährst Du Taekwondo „nur“ in seiner vollen Pracht und mit all seinen schillernden Facetten.

Wir sind als Hamburgs westlichster eingetragener Verein ordentliches Mitglied der Taekwondo Union Hamburg, der Deutschen Taekwondo Union und des Hamburger Sportbundes.

Unsere Mitglieder kommen aus dem gesamten Westen Hamburgs! Suchst Du etwas in der Region „Hamburg West“ bzw. Elbvororte,  Altona, Bahrenfeld, Blankenese, Edelstedt, Eimsbüttel, Klein Flottbek, Groß Flottbek, Iserbrook, Rissen, Lurup, Osdorf, Ottensen, Othmarschen, Niendorf, Halstenbek, Sülldorf, Schenefeld, Stellingen dann freuen wir uns jetzt schon auf Deinen Besuch!

Mit sportlichen Grüßen, Trainer „O Lee“

just Taekwondo e.V. – Kampfkunst und Kampfsport mit Niveau in Hamburgs Westen (Elbvororte)